Besuchsdienste

 

Bei unseren Besuchen in verschiedenen Senioreneinrichtungen und der Palliativstation des Uniklinikums in Jena Lobeda, bringen wir mit unseren Tieren Abwechslung in den Tagesablauf der jeweiligen Einrichtung. Die Tiere schaffen es mit ihrer bloßen Anwesenheit, Neugier, Motivation, Wohlbefinden und Freude bei den TeilnehmerInnen zu wecken. Durch die Begegnung und den direkten Kontakt zu unseren tierischen Mitarbeitern, werden unterschiedliche Sinne angesprochen und Erinnerungen geweckt, sodass meist eine gesprächige Runde entsteht. TeilnehmerInnen, die durch Schmerzen belastet sind können für den Zeitraum unseres Einsatzes meistens ihre  Schmerzen etwas vergessen und somit ein Stück Lebensqualität zurückgewinnen. Vorallem für Patienten, die bettlägerig sind ist es etwas ganz Besonderes einen tierischen Besuch direkt ins Krankenbett zu bekommen! Den Tieren ist es egal, welche Krankheit oder Behinderung, welche offensichtlichen Makel oder Schwächen eine Person aufweist. Diese Erfahrung der Akzeptanz und Neubewertung aktiviert und schenkt neuen Lebensmut.

IMG-20160610-WA0048 IMG-20160610-WA0045 IMG-20160610-WA0042